Die Wichtigkeit der AIDA-Formel für professionelles Webdesign

Attention, Interest, Desire & Action: Die essentielle Marketingformel nach der sich auch Ihre Webseite richten sollte. Professionelles Webdesign richtet sich nicht nur nach Design & Optik, sondern auch nach Performance, Inhalt und Leitfaden. Die AIDA-Formel sollte beim Aufbau einer neuen Webseite stets miteinbezogen werden. Doch wofür stehen diese Komponenten hinsichtlich Webdesign?

Die AIDA-Formel stellt einen Trichter dar. Nutzer sollten über Attention ein Interesse entwickeln woraus sich schliesslich ein Verlangen (Desire) für ein spezifisches Produkt herauskristallisiert. Am Ende einer erfolgreich integrierten AIDA-Formel sollte es zu einem von Ihnen definierten Abschluss (Action) kommen. Ich erkläre Ihnen kurz und prägnant wie sich die AIDA-Formel in professionelles Webdesign integrieren lässt.

Wichtig zu wissen: Die vier Komponenten der AIDA-Formel sind mit einander gekoppelt. Ohne Attention, kein Interest und Desire und umgekehrt.

Attention

Bevor Sie überhaupt Produkte verkaufen können, müssen Sie Aufmerksamkeit (Attention) schaffen. Das geschieht bei Webdesign mittels Suchmaschinenoptimierung (SEO). Wer Webfeed.ch kennt, weiss welchen Stellenwert SEO für Webdesign einnimmt. Die AIDA-Formel erklärt, wieso SEO wichtig für Ihre Internetseite ist.

Eine Webseite die Interest, Desire und Action bewirken kann, aber kein Attention in Form von SEO generieren kann ist nutzlos. Schliesslich müssen potenzielle Kunden als erstes auf Ihre Webseite gelangen können bevor sie ein Interesse für ein Produkt oder eine Dienstleistung entwickeln können.

Interest

Nun haben wir mittels SEO die Aufmerksamkeit von Kunden geweckt, die Webseite kann aufgrund relevanter Texte über Google gefunden werden.  Nun geht es darum das Interesse potenzieller Kunden zu wecken. Die eigentliche Arbeit am Webdesign kommt zum Zug.

Mittels ansprechendem Webdesign und zielgerichteter Texten soll das Interesse für ein Produkt oder eine Dienstleistung geweckt werden. Hier wird bereits die erste Koppelung zwischen Interest und Attention sichtbar. Ein wesentlicher Grundstein von SEO sind relevante Texte die nicht nur für Mensch relevant sind, sondern auch von Algorithmen als wichtig gekennzeichnet werden. Texte müssen also so verfasst werden, dass sie für Mensch und Maschine relevant sind.

Desire

Neben Texten sind auch Bilder und Leitfaden essentielle Bestandteile eines professionellen Webdesigns. Der Vorteil von Bild gegenüber Text ist die rasche Übermittlung von Werten, Standards und Ziele. Es müssen also Bilder integriert werden, die den Inhalt (Interest) repräsentieren und von Suchmaschinen möglichst einfach gelesen werden können (Attention). 

Bilder müssen dem Leitfaden einer Internetseite übereinstimmen um ein Desire nach einem Produkt oder eine Dienstleistung zu generieren. Stimmen diese Komponenten nicht überein ist der Effekt vergleichbar mit einer falschen Schraube im Motor eines Autos – irgendetwas stimmt nicht. Misstrauen wird geweckt und man sucht sich ein anderes Produkt/Dienstleistung, es kommt zum Absprung.

Action

Erfüllt man die oben genannten Aufgaben Attention, Interest und Desire in hinreichender Art und Weise, so kann es zu einem Abschluss eines Zielvorhabens kommen. Je mehr Attention man schafft und umso besser Interest und Desire aufeinander abgestimmt sind, kommt es unter diesen Umständen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Kaufentscheid (Action) und die AIDA-Formel konnte auf Ihrer Webseite erfolgreich angewendet werden.

Philipp avenell

Webdesigner & SEO Consultant

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Auftritt im Netz. Was also Hobby begann ist heute ein Bestandteil meiner Arbeit. Ich erstelle Webseiten für Kunden und führe sie zu einem erfolgreichen Webauftritt.

Weitere Beiträge

Corporate Webdesign – Mehr Persönlichkeit für Ihre Webseite

Corporate Webdesign – Mehr Persönlichkeit für Ihre Webseite

Corporate Design ist nicht nur für die Webseite einer Weltfirma wichtig, sondern kann auch lokalen Unternehmen einen regionalen Wettbewerbsvorteil schaffen. Ich setze mich dafür ein, dass auch Ihre Firma eine Webseite erhält, die auf den Charakter Ihrer Firma...

Webdesigner oder Web Developer – wen brauche ich?

Webdesigner oder Web Developer – wen brauche ich?

Im Internet stösst man immer wieder auf diese beiden Fachmänner «Webdesigner» und «Web Developer». Doch was ist der Unterschied? Ich kläre Sie auf und kann Ihnen genau sagen, für welche Aufgaben Sie einen Developer brauchen und wann sie besser auf einen Webdesigner...

Leitprinzip der Webdesign-Fotografie

Leitprinzip der Webdesign-Fotografie

Herkömmliche, professionelle Fotografie geht nicht immer mit Webdesign Fotografie einher. Der Grund dafür liegt vor allem in der Betonung und Ausrichtung des Schwerpunkts. Ich kläre Sie darüber auf, inwiefern sich professionelle Webdesign Fotografie von herkömmlicher...